Ich bin Mark.

Als Ausbilder von US-Elitesoldaten und erfolgreicher Fitnessautor ist es meine Mission, die Art und Weise zu verändern, wie die Menschen sich bewegen – durch effektive, fähigkeitsbasierte Fitnessprogramme, online und offline.

NACH UNTEN SCROLLEN

 
 
Product-Header.jpg
 
 
 
 
 

 

Die Brand Story von Mark Lauren dreht sich um effiziente und kreative Problemlösungen. Es geht darum, sich besser zu bewegen und besser zu leben. 

 
 

Mark ist ein international erfolgreicher Fitness-Autor, der schon über 700 Rekruten auf die extremen Anforderungen der U.S. Special Operations vorbereitet hat. Nachdem er als Teenager mehrere Bodybuilding-Wettkämpfe gewonnen hatte, begann Mark seine militärische Karriere als einer von 12 Rekruten (aus einer Gruppe von 100), die den Pararescue / Combat Control Indoctrination Course erfolgreich abgeschlossen haben.

 

Nach seinem Militärdienst ging Mark nach Thailand, wo er Muay Thai trainierte und im ganzen Land an Wettkämpfen teilnahm. Nach zwei Jahren des intensiven Trainings konnte er die Florida IKF Middleweight Championship und einen Profigürtel in Thailand gewinnen. Seine abenteuerliche Reise durch körperliche und mentale Entwicklung hat seinen Fitnessansatz inspiriert, durch den Millionen von Menschen sich nun besser bewegen können – ohne den Zwängen eines Fitnessstudios zu unterliegen.  

 
 

Marks unzählige einzigartige Erlebnisse haben ihn zu einem weltweit angesehenen und respektierten Bewegungsspezialisten gemacht. 

Als Mark Lauren Brand lassen wir uns von unserer übergreifenden Vision und Mission leiten.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
value illustration.png
 
 
 
 
 

Von Leidenschaft angetrieben.
Von Werten geführt.

MENSCHEN

Die Menschen stehen im Mittelpunkt. Sie sind der Kunde, das Team und die Inspiration für unser Produkt. Ohne Menschen funktioniert unsere Brand nicht.

LERNEN

Fitness ist für Mark ein lebenslanger Lernprozess. Fitness ist die Fähigkeit, durch effiziente Adaptation zu überleben und die Herausforderungen des Lebens zu meistern. 

IntegriTÄT

Mark setzt persönlich jedes der von ihm entwickelten Programme ein, bis es Symmetrie, Konsistenz und eine robuste Struktur besitzt.   

 
 
 
 

Mark's Timeline

Wo alles anfing.

Fitness begann für Mark schon lange vor seiner Karriere als Trainer. Es ist eine leidenschaftliche Geschichte einer persönlichen Entwicklung, einer natürlichen Führungspersönlichkeit und einer Abneigung dagegen, etwas aufzugeben oder unvollendet zu lassen, seit dem er ein kleiner Junge war.

 
 
 

1984

Mark fing mit 12 Jahren an zu trainieren – mit Liegestützen und Sit-ups neben seinem Bett. Nachdem er bei über 600 Sit-ups und 78 Liegestützen ein Plateau erreicht hatte, fing er an, an der Struktur seiner Trainingsprogamme zu verändern.

 
 
 

1989

Durch diese Liebe zu körperlichen Herausforderungen kam Mark zum Wettkampfringen. Anstatt Videospiele zu spielen, schwänzte er manchmal die Schule, um trainieren zu gehen. Seine Disziplin festigte sich immer weiter, bis er schließlich als Teenager mehrere Bodybuilding-Wettbewerbe gewann.

 
 
 

1997

Mark war inzwischen erwachsen und ging zur Armee, als Combat Controller bei den U.S. Special Operations-Truppen. Die Sicherheit dieser Gemeinschaft wird geschützt durch ein extrem schwieriges zweijähriges Ausbildungsprogramm, das weniger als 15 % der Rekruten erfolgreich abschließen.

 
 
 

2000

Nachdem er durch letzten Test des 10-wöchigen Pararescue/ Combat Control Indoctrination Course gefallen war, bestand Mark den nächsten Kurs und brach den Rekord für das Schwimmen unter Wasser – er legte mit einem einzigen Atemzug in 2 Minuten und 23 Sekunden eine Strecke von 133 Metern zurück, bis er das Bewusstsein verlor.

 
 
 

2001

Die nationale Tragödie des 11. September ließ den Bedarf an Special Operations-Soldaten ansteigen. Nur 5 Tage zuvor war Mark von seinem Vorgesetzten persönlich ausgewählt worden, um bei der Ausbildung neuer Rekruten zu helfen. Als Ausbilder gestaltete Mark die Programme für das körperliche Training um und reduzierte den Verschleiß um über 40 % – in einer Zeit, in der die gesamten Special Operations-Truppen kritisch unterbesetzt waren.

 
 
 

2005

Unmittelbar, nachdem er aus dem aktiven Dienst ausgeschieden war, begann Mark, sein erstes Buch zu schreiben – gemeinsam mit dem befreundeten Autor Joshua Clark. Nachdem Mark 5 Jahre in Teilzeit daran gearbeitet hatte und von mehreren Verlagen Absagen kassiert hatte, wurde die englische Originalversion des ersten „Fit Ohne Geräte“-Buchs („You Are Your Own Gym; The Bible of Bodyweight Exercise“) schließlich 2010 im Eigenverlag veröffentlicht.

 
 
 

2011

Das Jahr, in dem sich alles veränderte „Fit Ohne Geräte“ wurde von Random House veröffentlicht, nachdem der Verlage sich bei einer spannenden blinden Auktion unter 12 großen Verlagshäusern die Rechte gesichert hatte. Seit der Veröffentlichung ist Mark Lauren zu einer großen und angesehenen Marke in Märkten rund um den Globus geworden, insbesondere im deutschsprachigen Raum. Marks Zielgruppe identifiziert sich stark mit seinem minimalistischen Fitnessansatz und seiner Geschichte vom Überwinden von Fehl- und Rückschlägen.

 
 
 

Heute

Die Geschichte geht weiter! Das neue, digitale Geschäftsmodell legt den Fokus auf effektive, fähigkeitenbasierte Fitnesslösungen – und bietet mehr Möglichkeiten zur Kreativität und Individualität als je zuvor. Mark Lauren wird seiner Vorreiterrolle wieder einmal gerecht.

 
 
mark lauren timeline background2.jpg
 

Bewegung ist Leben.
Fitness ist Leben.

PROBLEM

Das Problem

Mark erkannte, dass die Fitnessbranche größtenteils rückständig, ineffektiv und nicht nachhaltig war. Er machte sich daran, Fitnessprogramme zu entwickeln, die die Leistungsfähigkeit außerhalb des Fitnessstudios mit einem minimalen Aufwand an Zeit, Energie und Geld verbessern sollten. 

 

SOLUTION

Die Lösung

Nachdem er 28 Jahre lang damit zugebracht hatte, die richtigen Grundlagen zu erlernen und zu legen und die Psychologie des Bildens von Gewohnheiten zu verstehen, entwickelte Mark das Mantra „man wird nur in dem gut, was man tut“. Dieses Mantra ist die Grundlage bei der Entwicklung seiner Programme, ob online oder offline. Marks Verständnis der athletischen Grundlagen erlaubt es ihm, Trainingsprogramme für Menschen aller Leistungsstufen zu entwickeln, die in Rekordzeit und verletzungsfrei die Leistungsfähigkeit und körperliche Fitness verbessern. Um alle Dinge zu meistern, muss man die Grundlagen meistern! 

 

SUCCESS

Der Erfolg

Marks Bücher wurden in 12 Sprachen übersetzt und über eine Million Bücher mal verkauft. Er hat 7 DVDs produziert. Seine App wurde eine halbe Million mal heruntergeladen. Er hat Trainingsprogramme für die United States Special Operations, für das Queen Rania Rehabilitation Center der Uniklinik Köln sowie regierungsfinanzierte Gesundheitsprogramme in China entwickelt. 

 
 
benefit+background copy.jpg
 
 

BEKANNT AUS

 
 
 
 
 

Newsletter

Abonniere den Newsletter und du erhältst die ersten zwei Kapitel von Fit ohne Geräte, Rezepte, Marks Interview und noch vieles mehr – gratis!